Brauchen Sie Hilfe?

In Nachbarschaften finden in diesen Tagen der Krise Menschen zueinander. Jüngere kaufen für Ältere ein. Menschen, die sich in Quarantäne zurückziehen müssen, finden Unterstützung in ihrem Umfeld. Am besten ist sicher, wenn diese gegenseitige Hilfe ganz spontan im nachbarschaftlichen Umfeld organisiert werden kann. Sie können sich aber auch gerne an die Gemeinde oder an eine Hilfsorganisation wenden.

Folgende Institutionen suchen oder vermitteln Hilfe.

Auch in der Christuskirche versuchen wir Hilfe zu vermitteln: Brauchen Sie Hilfe für  Einkäufe oder suchen nach einem regelmäßigen Kontakt, etwa per Telefon? Dann rufen Sie uns gerne an.

Wenden Sie sich gerne an mich. Ich versuche Hilfsbedürftige und Hilfsbereite zusammenzubringen.

Pfarrer Ulrich Haberl
Telefon: (089) 15 79 04-13
Fax: (089) 157 79 00
E-Mail an Pfarrer Haberl senden