Kennenlerncafé für Geflüchtete und Gäste

deutsch ukrainisch
Bildrechte: Pixabay

Dies ist ein Unterstützungsprojekt von Ehrenamtlichen der Christuskirche und des Kindergartens, um etwas Normalität ins Leben der Menschen zu bringen, die ihr Zuhause, ihre Familie, ihre Freunde, ihr Schulleben verlassen mussten.

Unsere Angebote:

1. Sprach-Crash-Kurs Deutsch (für die Dauer von sechs Wochen ab 01. April) (alle Plätze belegt!)
Freitags, 8:30h – 10:00 im Gemeindehaus der Christuskirche
Leitung: Natalija Gruber
Parallel zum Sprachkurs Kinderbetreuung mit Spiel- und Bastelangebot.

!! Im Moment sind alle Plätze belegt!! 
Weitere Angebote für Sprachkurse finden Sie im Eine-Welt-Haus oder beim Goethe-Institut.

 

2. Kennenlerncafé
Jeden Freitag von 10 - 11.30 Uhr (außer an Feiertagen)
Im Anschluss an den Sprachkurs.

Kennenlerncafé für alle offen. Alle sind herzlich willkommen!
Austauschmöglichkeit für Ukrainer:innen miteinander und Deutsche mit Kaffee, Tee und Snacks.

 

3. Patenschafts-Projekt in Planung
Ziel ist eine ukrainisch-deutsche Familien-Zusammenführung, um gemeinsam etwas an Nachmittagen und Wochenenden zu unternehmen und die deutsche Sprache durch gemeinsame Kommunikation zu üben. 

Derzeit gilt FFP2-Maskenpflicht und 3G.

Wenn Sie uns ehrenamtlich unterstützen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt der Christuskirche unter Tel. 1579040 oder pfarramt.christuskirche.m@elkb.de.