KIRCHENMUSIK IM GOTTESDIENST

 

Gemeindegesang ist wieder erlaubt!

 

 

Die Sonntagsgottesdienste werden zusätzlich (meistens) durch ein kleines Chorensemble in erlaubter Besetzung von acht Sänger*innen musikalisch gestaltet.