Onlinevortrag "Fairer Handel" am 20. Januar

Fairer Handel – Mythen aufklären, Zweifeln begegnen

Was bedeutet eigentlich faire Schokolade? Geht das überhaupt? Und was bedeuten die vielen anderen Siegel, die Supermarktregale zunehmend bevölkern?

Dr. Judith Krauß, Referentin von Bildung trifft Entwicklung Bayern, greift auf ihre Promotionsforschung zu ethischem Kakaohandel zurück, um am 20.01.22 um 19:15 Uhr Rede und Antwort zu stehen. Wir besprechen, was fairen Handel ausmacht, was sich besonders im Kakao- und Schokoladenbereich in den letzten Jahren geändert hat, und gehen konkret auf die Fragen und Zweifel ein, die Sie oder ihre Bekannten und Freund*innen zu fairem Handel mitbringen.

Der Eine Welt Kreis lädt alle Gemeindemitglieder zum Onlinevortrag und anschließender Diskussion ein.

Anmeldung bitte an Henriette Seydel (henrietteseydel@yahoo.de; dann bekommen Sie den Zoom-Link)