Sicherheitskonzept für unsere Gottesdienste

Der Schutz vor der Ansteckung und Verbreitung von Covid-19 steht auch in unseren Gottesdiensten an oberster Stelle. 
Deshalb hat unser Kirchenvorstand anhand der behördlichen und kirchlichen Vorgaben folgende Maßnahmen beschlossen: 

  • Vor, während und nach dem Gottesdienst sind permanent FFP2-Masken zu tragen.
  • Die ganze Zeit ist ein Sicherheitsabstand von mind. 1,5 Metern einzuhalten. 
  • Bitte halten Sie sich an die markierten Sitzplätze. 
  • Personen aus dem gleichen Haushalt dürfen ohne Mindestabstand nebeneinander sitzen. Bitte nutzen Sie dazu die Sitzplätze am Beginn oder Ende einer Bankreihe um den Sicherheitsabstand zu den anderen Sitzplätzen zu gewährleisten. 
  • Gemeindegesang ist nicht erlaubt.
  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen leider nicht an den Gottesdiensten teilnehmen. 
  • Es gibt am Ein-/Ausgang die Möglichkeit sich freiwillig in eine Anwesenheitsliste einzutragen. 
  • Bitte haben Sie Verständnis, wenn alle Plätze belegt sind. Wir nehmen unser Hygienekonzept sehr ernst.