Wofür wir stehen

Die Christuskirche im Münchener Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg ist eine Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde. Seit über 100 Jahren begegnen Menschen hier der befreienden Botschaft Jesu Christi. Sie erfahren Inspiration für ein Leben in Wahrhaftigkeit, Zuversicht und Großzügigkeit.

Ökumenischer Gedenkgottesdienst Rotkreuzklinikum am 18.11.2020

 
Information zum Ökumenischen Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen in der Kapelle des Rotkreuzklinikums am Buß-und Bettag, 17.00 Uhr
Der im Gemeindemagazin mittendrin für den Buß-und Bettag angekündigte ökumenische Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen kann leider aufgrund der Sicherheitsauflagen zum Infektionsschutz nicht stattfinden.
 
In der Christuskirche gedenken wir im Gottesdienst am Sonntag, den 01.11.2020 um 10.00 Uhr der Verstorbenen. 

Gottesdienst am Reformationstag

am Samstag, den 31.10.2020 um 19 Uhr in der Christuskirche

Frau Regionalbischöfin i. R. Susanne Breit-Keßler
predigt zum Thema: 

"Eine feste Burg ist unser Gott.
Mit Hirn und Herz gegen die Angst." 

 

 

 

 

2. Pfarrstelle neu besetzt :)

 
Wir freuen uns, dass Frau Pfarrerin Stefanie Wist 
ab März 2021 unser Team vervollständigt. 


Sie wird am Sonntag den 14.03.2021 um 10 Uhr
im Gottesdienst in die Gemeinde eingeführt. 

 

 

 

Pfarramt für den Publikumsverkehr geschlossen

Aufgrund des zunehmenden Corona-Infektionsgeschehens in München bleibt das Pfarramt für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Bitte kontaktieren Sie uns

  • per Telefon: 089 / 15 79 04 – 0
    • sicher erreichbar: Mo-Fr, 9-12 Uhr
    • Sonst Nachricht auf Anrufbeantworter sprechen
  • per E-Mail: pfarramt@evnn.de
  • per Post: Evang.-Luth. Pfarramt Christuskirche, Dom-Pedro-Platz 5, 80637 München
  • Gemeindehaus-Briefkasten:
    Einfach Ihr Anliegen notieren und einwerfen.

Für aktuelle Informationenbesuchen Sie bitte unsere Intenetseiten unter www.evnn.de.

 

 

Wir nehmen neue Kinder auf!

Spielende KinderDie Nachbarschaftshilfe der Christuskirche bietet Kinderbetreuung an und hat noch Plätze frei: 

-Jeden Mittwoch von 9.00 - 11.30 Uhr (außer in den Ferien)
-Für Kinder im Alter von 1-3 Jahren 
-Unkostenbeitrag: 20 € im Monat 

Im Kult 9, Löhehaus, in der Blutenburgstraße 71, im 1. Stock mit Lift
Nähere Auskunft bei Frau Brigitte Dietl
Telefon: 089-163420

Foto: Bachmeier

Lichtblicke - Malerei von Margret Kube

 Lichtblicke - Malerei von Margret Kube

„Lichtblicke“ heißt die diesjährige Ausstellung der in München lebenden Künstlerin Margret Kube in der Christuskirche.


Vom 03.Oktober bis zum 01.November sind dort ihre Arbeiten, die jenseits jeglicher Tristesse stehen und die dem Betrachter Energie und Zuversicht geben sollen, zu sehen.
Die Künstlerin möchte zum Nachdenken über das Zusammen, über zwischenmenschliche Beziehungen, über das Verhältnis Mensch und Natur, über Veränderungen, zum Innehalten und zur Nachhaltigkeit anregen.
Zum Künstlergespräch am Samstag, den 24.10. ab 16 Uhr und am Freitag, den 30.10.2020 ab 16 Uhr bitten wir um vorherige Anmeldung.

Ökumenische Vortragsreihe "Mystik, Spiritualität und interreligiöser Dialog"

Dienstag, 10. November 2020, 19.30 Uhr
Dr. Norbert Reck
"Der Jude Jesus und die Zukunft des Christentums"

NUR mit Voranmeldung im Pfarramt der Christuskirche pfarramt@evnn.de; Tel. 089-1579040

Dass Jesus Jude war, ist nichts Neues. Aber seine Treue zur Tora, die keine Abstriche am Judentum machte, war für die christliche Theologie immer ein Problem. Sie versuchte, Jesus aus dem Judentum herauszuheben, und schuf  einen immer abstrakteren Christus, der mit dem irdischen Jesus kaum noch etwas zu tun hatte. Die spirituelle Kraft der Quellen, aus denen Jesus schöpfte, blieb dabei immer mehr auf der Strecke. Die Krise der christlichen Kirchen hängt damit zusammen, meint Norbert Reck, und sagt: Ohne ein neues Verhältnis zum Judentum gibt es keine Zukunft für das Christentum.

 

Aktuelle Angebote für Senior*innen

 Der im mittendrin angekündigte „Seniorenclub jeden Di 14.00 h“ wird aus Infektionsschutzgründen bis einschließlich Dezember 2020 noch nicht stattfinden können.
Alternativ bieten wir 1x im Monat eine Veranstaltung für Senior*innen in der Christuskirche an: 
 
 
Dienstag, 10. November, 14.00 Uhr im Kirchenraum

Vortrag: „Was die Welt im Innersten zusammenhält.

Vom Kleinsten zum Größten in der Physik“

                                                Vortrag: Dr. Werner Weber 

Grafik: Meyer

 

Seiten

Subscribe to Evangelisch in [br] Neuhausen-Nymphenburg RSS