Konfirmation

Hier findest du mehr über die Ursprünge der Konfirmation:

Vor 475 Jahren wurde die Konfirmation erfunden | evangelisch.de

In der evangelischen Kirche werden die meisten als Kinder getauft. Manche Jugendliche, die nicht getauft sind, interessieren sich für den Glauben oder werden durch Freund:innen auf den Konfikurs aufmerksam. Der Konfikurs bietet die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen zu den Themen Glaube und Gott auseinanderzusetzen. Bei der Konfirmation entscheidest du selbst und sprichst dein eigenes Ja zu Gott und zum Glauben.

Jugendliche sind mit 14 Jahren religionsmündig. Wenn du dich konfirmieren lässt, kannst du Pate/ Patin werden und den Kirchenvorstand deiner Gemeinde wählen.

Die Konfirmation ist eine Segensfeier: Du lässt dich von Gott für deinen Lebensweg, der vor dir liegt, segnen!

 

Konfi-Kurs in der Christuskirche

 

Wie jedes Jahr lädt die Christuskirche alle Jugendlichen, die im September in die 8. Klasse kommen, zum Konfikurs ein. Willkommen ist jede:r Interessierte! Voraussetzungen sind: Interesse an Glaubensfragen, Neugier und Lust auf Gemeinschaft. Wer nicht getauft ist, kann sich auf dem Weg zur Konfirmation taufen lassen. Die Konfirmation ist eine Bestätigung der Taufe. Der Konfikurs bietet die Chance, sich selbst und bewusst für einen Lebensweg mit Gott zu entscheiden.

Am Mittwoch, 29. März findet um 19 Uhr ein Infoabend statt, zu dem Interessierte mit ihren Eltern herzlich eingeladen sind.

Der Kurs startet am Donnerstag, 22. Juni von 18 bis 20 Uhr mit einem Kennenlernen im Garten der Christuskirche. Zwischen September und April ist je einmal im Monat an einem Samstag zwischen 10 und 16 Uhr Konfitag. Dieser wird geleitet von Dekanin Dr. Claudia Häfner und ihrem Team bestehend aus jugendlichen Teamer:innen und Diakonin Lisanna Täschlein.

Vom 22. bis 24. März 2024 fahren wir zusammen mit den Konfis der Stephanuskirche in die Jugendherberge Possenhofen und verbringen dort ein Wochenende.

Themen im Konfikurs sind: Ich und die anderen, Vergebung, Gottesbilder, Taufe, Abendmahl, Christ:in sein. Als Team ist uns die Gemeinschaft und das Gottesdienstfeiern sehr wichtig. Deshalb finden im Anschluss an die Konfisamstage Gottesdienste statt, die die Konfis mitgestalten oder mitfeiern. Glaube ist einerseits individuell und ein Geschenk, gleichzeitig lebt er von der Gemeinschaft. Der Konfikurs bietet die Möglichkeit beides zu vertiefen und alte sowie neue Freundschaften zu pflegen.

Innerhalb der Konfizeit finden drei Elternabende statt: 19.9.23, 25.1.24 und 24.4.24, jeweils um 19 Uhr im Gemeindehaus der Christuskirche.

Der Unkostenbeitrag für den Kurs beträgt 220,00 Euro (u.a. für Essen, Material, Freizeit).

Die Konfirmationen feiern wir am Wochenende vom 10 bis 12. Mai 2024.

 

Teamer:innen
Bildrechte CH

 

 

Termine für das Konfi-Jahr 2023/24

 

Biblische Segensworte zur Konfirmation

 

Dekanin Dr. Claudia Häfner
Bildrechte Claudia Häfner

Kontakt

 

Telefon: 089 15 77 90 0
E-Mail an Claudia Häfner senden

Anmeldung Konfikurs 2023/24

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Mo, 27.2. - So, 31.3.
Vorbereitung auf die Konfirmation
Dekanin Dr. Claudia Häfner
München Christuskirche